Im Pfarrheim war diesmal auch Landrat Ebeling zu Gast
Kleine Geldspritze fürs Seniorencafé

Landrat Thomas Ebeling (rechts) überreichte eine Spende an Sachausschuss-Leiterin Luise Hartl. Zusammen mit Bürgermeister Martin Birner (links) und Stadtpfarrer Stefan Wagner bedankte er sich bei den Helferinnen für ihr Engagement um die älteren Mitbürger. Bild: agr
Freizeit
Neunburg vorm Wald
02.07.2017
41
0

(agr) Seit mehr als 20 Jahren steht das Seniorencafé regelmäßig im Terminkalender der Pfarrei Sankt Josef. In der Neuauflage fand das Treffen als Teil einer landkreisweiten Veranstaltungsreihe statt. Dabei überraschte Landrat Thomas Ebeling die Helfer.

Nach einer Seniorenmesse am Nachmittag in der Stadtpfarrkirche Sankt Josef setzten sich die älteren Mitbürger im Pfarrheim zusammen. Dabei stellte Luise Hartl, Leiterin des Sachausschuss Senioren, die schöne Gemeinschaft in dieser Runde heraus, zu denen sich auch stets die Bewohner und Betreuer aus dem Marienheim und dem Pflegeheim "Refugium" einfinden. Für die Vorbereitungen helfen die Damen des Sachausschusses fleißig zusammen, während des Cafés wird als Bedienpersonal gearbeitet.

Die Neuauflage in der vergangenen Woche war in die Reihe der landkreisweiten Senioren-Cafés aufgenommen. Für den musikalischen Teil sorgte dabei Alleinunterhalter Richard Hauser mit alten Schlagern, Evergreens und unvergesslichen Melodien. Bürgermeister Martin Birner würdigte diese regelmäßigen Treffen als "gute Sache", bei denen die Gemeinschaft gepflegt und das soziale Miteinander in der Pfalzgrafenstadt gefördert werde.

Für Landrat Thomas Ebeling ist die Veranstaltungsreihe der Landkreis-Seniorencafés mittlerweile zu einer Erfolgsgeschichte geworden, durch die den Senioren die Teilnahme am geselligen Leben ermöglicht werde. Zum Dank für das Engagement der Helfer vor Ort überreicht Ebeling eine kleine Spende an Sachausschuss-Chefin Luise Hartl.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.