06.12.2017 - 12:34 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Schwarzachtaler Heimatmuseum zeigt Sonderausstellung zur Weihnachtszeit Spielzeug-Träume aus Holz und Blech

Das Schwarzachtaler Heimatmuseum präsentiert in der Advents- und Weihnachtszeit die Sonderausstellung "Als ich noch in den Kinderjahren . . .". Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, ist dabei altes Spielzeug aus Holz und Blech zu bestaunen. Vor allem bei älteren Besuchern dürften die Exponate Kindheitserinnerungen wach werden lassen.

von Philipp Mardanow Kontakt Profil

Die Ausstellungsstücke stammen von Sammler Helmut Weiß aus Schwandorf. Zu den zahlreichen Exponaten gehören auch Produkte aus der ehemaligen Nürnberger Spielzeugfabrik der Gebrüder Ignaz und Adolf Bing. Sponsor dieser besonderen Präsentation ist Johannes Wiemann, früher Lehrer an der Gregor-von-Scherr-Realschule.

Eröffnet wird die Sonderausstellung am Samstag, 9. Dezember, um 17 Uhr. Geöffnet ist am Sonntag, 10. Dezember, von 14 bis 16 Uhr sowie zum "Romantischen Burg-Advent" am Freitag, 15. Dezember, 18 bis 20 Uhr, am Samstag, 16. Dezember, 17 bis 20 Uhr sowie am Sonntag, 17. Dezember, von 14 bis 20 Uhr. Rund um Weihnachten und den Jahreswechsel ist die Ausstellung am Samstag, 23. Dezember, am Dienstag, 26. Dezember sowie am Sonntag, 31. Dezember, jeweils von 14 bis 16 Uhr zu sehen. Die selben Zeiten gelten für Montag, 1. Januar, und Sonntag, 7. Januar.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.