Skiclub schult 65 Teilnehmer am Goßen Arber
Skitage mit Feuertaufe

Perfekte Bedingungen fanden die Kursteilnehmer am großen Arber vor, und am Ende blieb auch noch Zeit für ein Guppenbild. Bild: exb
Freizeit
Neunburg vorm Wald
13.02.2018
33
0

An zwei Wochenenden hat sich der Skiclub Neunburg am Großen Arber dem Training gewidmet. Dieses Skigebiet bot für alle Kurse die nötige Plattform, so dass auch die Bambini-Kurse stattfinden konnten. Bei besten Schneeverhältnissen lernten insgesamt 65 Teilnehmer im Alter von 3 bis 44 Jahren an vier Tagen das Skifahren - oder sie bauten ihr Können in acht verschiedenen Kursen (Bambini, Anfänger, Fortgeschrittene, Erwachsene) aus.

Vom Team des Skiclubs Neunburg waren insgesamt 15 Übungsleiter im Einsatz. Zusätzlich sorgte das Verpflegungsteam um Rafael Lottner, Alois Vitzthum und Peter Kindler für die nötige Stärkung mittags am Bus. Die vier Skitage waren zudem die Feuertaufe für die in Ausbildung befindlichen Übungsleiter Maria Nißl, Stefanie Duscher und Christian Blößl. Ihr neues, in den Lehrgängen erlerntes Wissen konnten sie so direkt praktisch umsetzen. Parallel zu den Skikursen fand die Ausbildung für die neuen Übungsleiter Lina Nißl und Lena Meier statt.

Die Ausbildung für alle "Azubis" endet im Frühjahr 2018. Der Skiclub Neunburg freut sich auf die Unterstützung durch die fünf frisch ausgebildeten Übungsleiter. Wer Interesse an einer Skilehrer-Ausbildung hat, kann sich beim Skiclub Neunburg melden. Auch ein Schnupper-Praktikum ist möglich. Dabei kann man einem Übungsleiter während der Skikurse über die Schultern schauen und mithelfen. In diesem Jahr nahm Viktoria Schütz diese Aufgabe wahr. 32 Mitfahrer nutzten das Skibus-Angebot des Skiclubs, und unternahmen einen Tagesausflug zum Großen Arber. Highlight war das Abschlussrennen. Alle Teilnehmer erhielten Urkunden mit Foto und Skiclub-Sticker. Jeweils die besten drei jeder Gruppe sowie alle Bambini bekamen Medaillen. Zum Abschluss bedankte sich der Abteilungsleiter Ski-Alpin, Frank Steffens, bei allen Teilnehmern und Helfern für die gelungenen Kurse - vor allem bei den Übungsleitern, die wieder viel Leidenschaft und Engagement zeigten. Fotos sind auf der Homepage des Skiclubs zu finden.

Weitere Veranstaltungen in diesem Winter sind die zwei Tagesfahrten nach Lenggries und Saalbach/Hinterglemm/St. Leogang und die Jugendskifahrt nach Eben im Pongau. Infos und Anmeldungen auf der Homepage und Facebook.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.