23.06.2017 - 11:08 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Burghofserenade mit musikalischen Gästen Blasmusik im Doppelpack

Das Publikum bei der Burghofserenade darf sich am Samstag, 24. Juni, auf etliche Besonderheiten freuen. Nicht nur, dass erstmals ein Konzert vor der neu überdachten Festspieltribüne stattfindet, sondern es treten auch gleich zwei große Blasorchester auf. Die Stadtkapelle hat sich die befreundete Musikkapelle aus Ainring im Berchtesgadener Land eingeladen, um den Konzertabend gemeinsam zu gestalten. Die Zuhörer erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Höhepunkten. Beim Gemeinschaftschor beider Orchester hallt schmissige Marschmusik durch den Burghof. Zum Abschluss der Open-Air-Veranstaltung klingt der Abend zu Live-Musik der Gruppe "Just one more" aus. Dazu werden Zwiebelkuchen, Weine sowie sommerlich-frischer Prosecco serviert.

Bei der Burghofserenade der Stadtkapelle geben musikalische Gäste ihre Visitenkarte ab. Die Musikkapelle aus Ainring wird einen Teil des Konzerts mitbestreiten. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt's zum Preis von acht Euro in der Blasinstrumentenwerkstatt Kroner, an der Abendkasse werden 10 Euro verlangt. Kinder bis 12 Jahre sind frei.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.