03.09.2012 - 00:00 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Elisabeth Lorenz genießt Feier zum 90. Geburtstag: Bei Keyboard und Torte

Zweite Bürgermeisterin Johanna Gückel gratulierte Elisabeth Lorenz im Auftrag der Stadt zum 90. Geburtstag. Bild: pko
von Helga ProbstProfil

Ihren 90. Geburtstag feierte Elisabeth Lorenz am Dienstag bei herrlichstem Wetter im Garten. Das Mittagessen nahm sie in angeregter Runde mit ihrer Familie im Gasthaus Sporrer ein, und zum Kaffeetrinken zu Hause spielte Neffe Helfried Kaiser fröhliche Lieder auf seinem Keyboard.

Erstaunlich frisch schnitt die Jubilarin ihre Geburtstagstorte mit einer goldenen 90 darauf an und genoss die Unterhaltung mit ihren Gästen. Die besten Glückwünsche der Stadt überbrachte zweite Bürgermeisterin Johanna Gückel mit einem Blumengruß. Geboren wurde Elisabeth Lorenz in Niederebersdorf (Tetschen Bodenbach). 1946 kam sie nach der Vertreibung nach Niederbayern. Lange Jahre lebte sie in Oberfranken und arbeitete als Verkäuferin. Sie war zwei Mal verheiratet und hat einen Sohn, bei dem sie seit 1992 in Neunburg wohnt.

Joachim Kaiser und seine Frau betreuen die 90-Jährige und freuen sich, dass sie noch so rüstig ist. Das Geburtstagskind erwartet am Sonntag noch den Besuch von ihrem Enkel, seiner Frau und dem kleinen Urenkel Philip. Mit Häckeln und Stricken verbringt Elisabeth Lorenz viel Zeit und fertigt vor allem aufwendige Tischdecken an.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.