19.08.2014 - 00:00 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Altstadtfest mit attraktiver Mischung für jeden Geschmack - Wetter spielt am Sonntag mit Mit Schminke zum Führerschein

Am Sonntag spielte auch das Wetter beim Altstadtfest mit. Von oben blieb es trocken und so fanden viele Gäste den Weg zum traditionellen Bartholomäusmarkt in der Hauptstraße. Hier stellen Fieranten zum Teil schon seit 50 Jahren ihre Stände auf und bieten Waren an, die es eben nur auf einem Standlmarkt gibt. Alle waren mit dem Geschäft zufrieden, denn an den Waren kam kaum einer vorbei.

"Gwiach hot ana" sorgten für die passende Unterhaltung am Sonntagnachmittag. Bilder: pko (5)
von Helga ProbstProfil

Viel Interessantes zu entdecken gab es auch auf dem großen Antik- und Flohmarkt und die Kinder durften kostenlos die Plätze mit ihren Schätzen bestücken. Auf dem Altstadtfest ging es erst nachmittags so richtig los, als das Seebarner "Gwiach hot ana" in der Buchbindergasse aufspielte.

Die Kinder waren auf dem Sparkassendeck gut aufgehoben. Die professionelle Kinderanimation "Frechdachs" beschäftigte die Mädchen und Jungen mit drei Aufgaben, die zum "Neunburg Führerschein" mit Urkunde führten. Zuerst fuhren die Anwärter mit dem Bobbycar auf einer vorgegebenen Strecke, dann schätzten sie die Anzahl von Gummibärchen in einem Glas und zum Schluss absolvierten sie noch ein kleines Ritterturnier. Das machte großen Spaß und viele machten den Führerschein mit schön geschminkten Gesichtern, die am Nebentisch angeboten wurden.

Die Senioren waren am Torweiher willkommen und erhielten Verzehrgutscheine für Kaffee, Kuchen oder Gegrilltes. Für musikalische Unterhaltung sorgte die Stadtkapelle unter Leitung von Anton Lottner. Heuer nahmen mehr ältere Bürger ab 70 Jahren dieses Angebot an und ließen sich von Manuela Heizler aus dem Restaurant "MundArt" Kuchen servieren. Am Abend verbreitete sich dann noch einmal Partystimmung und mit den "Original Hüttenstürmern" oder "Raggazotti" wurde getanzt und gesungen. Das Altstadtfest war wieder eine attraktive Mischung für jeden Geschmack. Nur die Frage nach alkoholfreiem Bier wurde wieder an sämtlichen Ausschankstellen verneint. Dabei würden viele Autofahrer gerne auch mit anstoßen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.