Mit Kasperl im Zauberwald

Lokales
Neunburg vorm Wald
24.04.2013
2
0
Tränklers Märchenwelt gastierte kürzlich im Turnsaal des Gerhardinger-Hauses. Die Puppenbühne präsentierte das Stück "Kasperle im Zauberwald", bei welchem der Kaspar mit dem Seppl sich auf Bitten des Königs auf die Suche nach der Prinzessin macht. Die Prinzessin wurde nämlich vom bösen Krokodil in einer großen Höhle eingesperrt. Wie der Kaspar und der Seppl das Krokodil überlisten und selbst gefangen nehmen, erzählte der Puppenspieler in knapp 50 spannenden Minuten. Dabei verstand er es geschickt, den Kindern die Angst vor dem Krokodil zu nehmen, als er am Anfang mit dem "bösen" Stoff-Krokodil durch die Reihen marschierte und das Krokodil streicheln ließ.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.