Rufbus fährt Ortschaften im Stadt- und VG-Bereich an
Per Telefon pünktlich an der Haltestelle

Bürgermeister Martin Birner (links) begrüßte die Fahrgäste des Rufbusses am Montag an der Haltestelle "Schwarzachtalhalle". Mit im Bild die Fahrer Christian Schutt-Meixner und Ute Meixner (von rechts). Bild: rid
Lokales
Neunburg vorm Wald
24.04.2013
79
0
Norbertine Brekan und Johann Höpfl aus Seebarn hatten einen Arzttermin, und Christine Vetter aus Stetten fuhr zum Einkaufen in die Stadt. Sie ließen sich am Montagfrüh mit dem Rufbus nach Neunburg fahren und an der Haltestelle an der Schwarzachtalhalle absetzen. Dort warteten bereits Bürgermeister Martin Birner und Rathaus-Mitarbeiter Peter Hartl auf die Fahrgäste. Mit im Bus saßen auch Ute Meixner und Christian Schutt-Meixner, die die Linie 6385 des Rufbusses im Raum Neunburg betreuen.

Wer bis 17 Uhr des Vortages bei Meixner Touristik, Telefon 09672/1342, anruft und den Bus bestellt, wird am nächsten Tag so rechtzeitig abgeholt, dass er um 9 Uhr an den Haltestellen in Neunburg ankommt. Um 11, 18 und 20 Uhr geht es dann wieder zurück in die Außenbereiche der Stadt. Am Samstag erfolgt die Rückfahrt nur um 11 Uhr. Der Bus fährt sämtliche Ortschaften im Bereich rund um Neunburg vorm Wald und den VG-Gemeinden Schwarzhofen, Dieterskirchen, Thanstein und Neukirchen-Balbini an. Allerdings nur nach Anruf. "Blinde Fahrten machen wir nicht", macht Ute Meixner deutlich. Dies sei ganz im Sinne des Landkreises, der den Rufbus als Ergänzung des bestehenden öffentlichen Personennahverkehrs subventioniert und den Fahrgästen die Nutzung zu den üblichen Tarifen ermöglicht.

Bürgermeister Martin Birner ermunterte die ländliche Bevölkerung, dieses Angebot verstärkt zu nutzen und durch eine hohe Frequenz den nachhaltigen Einsatz zu sichern. Der Probebetrieb dauert drei Jahre.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.landkreis-schwandorf.de/Bus_und_Bahn
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.