22.06.2015 - 00:00 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Seit zehn Jahren immer wieder nach Neunburg

Seit zehn Jahren immer wieder nach Neunburg (agr) Sie schätzen die Landschaft zum Wandern und die Schmankerln der hiesigen Gastronomie: Seit zehn Jahren verbringt das Ehepaar Ingrid und Winfried Nowottnik aus Woldegk (Mecklenburg-Vorpommern) regelmäßig seinen Urlaub bei Walter und Annemarie Baumer (von links) in der Mußhofstraße. Bei einer kleinen Feierstunde lobte Bürgermeister Martin Birner die Gastgeber, die unermüdlich mit viel Liebe und Engagement für ihre Gäste da sind. Auch die Pfalzgrafenstadt s
von Autor AGRProfil

Sie schätzen die Landschaft zum Wandern und die Schmankerln der hiesigen Gastronomie: Seit zehn Jahren verbringt das Ehepaar Ingrid und Winfried Nowottnik aus Woldegk (Mecklenburg-Vorpommern) regelmäßig seinen Urlaub bei Walter und Annemarie Baumer (von links) in der Mußhofstraße. Bei einer kleinen Feierstunde lobte Bürgermeister Martin Birner die Gastgeber, die unermüdlich mit viel Liebe und Engagement für ihre Gäste da sind. Auch die Pfalzgrafenstadt sei bestrebt, das Angebot für die Urlauber stets auf dem neuesten Stand zu halten. So lasse man in den geplanten Ausbau des Stadtparks auch die Wünsche der Urlaubsgäste einfließen. Tourismusamtsleiter Werner Dietrich (hinten, links) empfand es "schön, wenn Gäste und Gastgeber eine Freundschaft verbindet". Als Vorsitzender des Tourismusvereins sah es Markus Greiner (rechts) als Auszeichnung für die Urlaubsregion, wenn die Gäste immer wieder kommen. Bild: agr

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp