Tanzprojekt ohne Grenzen

Unter professioneller Anleitung von Alan Brooks (oben, Vierter von links) erarbeiten Jugendliche der Kooperationsschulen eine anspruchsvolle Choreographie. Bild: zim
Lokales
Neunburg vorm Wald
18.04.2013
1
0
Unter dem Motto "Creative Attack" treten heute in der Schwarzachtalhalle tschechische und deutsche Schüler beim gemeinsamen Tanzauftritt auf die Bühne. Die 30 Jugendlichen von der Berufsschule Domažlice und der Gregor-von-Scherr-Schule studierten unter der Anleitung des professionellen Choreographen Alan Brooks eine Aufführung der besonderen Art ein. Höchster Wert wurde dabei auf die Perfektion der ausgeführten Tanzbewegungen gelegt.

Am Ende des einwöchigen Workshops soll eine Tanzperformance stehen, die den Zuschauern in Erinnerung bleiben und den Akteuren hohen Respekt verschaffen soll. Heute ist die Öffentlichkeit ab 19.30 Uhr in die Schwarzachtalhalle eingeladen, um die eindrucksvollen Ergebnisse zu erleben. An diesem Abend werden auch Schulband und Bläserklasse der Realschule zu hören sein. Der Eintritt ist frei.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.