04.09.2014 - 00:00 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Vom Maurer bis zum Kaufmann - Qualifiziertes Fachpersonal für Steininger aus eigener "Schule" Elf Auszubildende in vier Berufen

von Redaktion OnetzProfil

Geschäftsführer Siegfried Dettmann vom Bauunternehmen Steininger begrüßte elf Jugendliche und deren Eltern in den Geschäftsräumen des Unternehmens und hieß sie als neue Auszubildende willkommen. In dem anschließenden Workshop informierte das Bauunternehmen in Theorie und Praxis kurzweilig über das Bauwesen.

Traditionell ist Steininger stark in Sachen Ausbildung. Aktuell erlernen 26 junge Mitarbeiter einen Beruf zum Maurer, Tiefbauer, Mechaniker für Land- und Forstwirtschaft, Bauzeichner oder Kaufmann für Büromanagement.

Erfreut zeigte sich Siegfried Dettmann darüber, dass erneut acht Jugendliche für die Berufe Maurer und Tiefbauer gewonnen werden konnten: " Aus den im Haus aus- und weitergebildeten Mitarbeitern rekrutiert das Bauunternehmen schließlich ihr qualifiziertes Fachpersonal und sichert damit die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens", so Dettmann.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp