25.01.2017 - 02:00 Uhr
Neunburg vorm WaldSport

Boris Lottner als Vorsitzender bestätigt - Resonanz auf Kursangebot kann sich sehen lassen Skiclub auf vielen Feldern aktiv

Boris Lottner bleibt der Vorsitzende des Skiclubs. Die Jahresversammlung zeigte, dass den Mitgliedern auch abseits der Pisten viel geboten wird.

Boris Lottner (Dritter von rechts) wurde für zwei weitere Jahre an die Spitze des Neunburger Skiclubs gewählt. Weitere Vorstandsmitglieder sind (von links) Frank Steffens, Mandy Scharbius, Rafael Lottner, Sandra Birner, Alois Vitzthum, Wolfgang Steininger und Walter von Wenz. Bilder: sns (2)
von Hans SteinsdorferProfil

Im Gasthaus Irlbacher legte Lottner einen Bericht über das abgelaufene Jahr vor. Die Tagesfahrt zum Wilden Kaiser am Faschingssamstag sei ein voller Erfolg gewesen, ebenso die Jugendfahrt nach Eben im Pongau. Die Skigymnastik-Einheiten seien ebenso gut besucht gewesen wie die Skikurse, die mit einer Woche Verspätung beginnen mussten.

Die Mountainbiker und die Rennradgruppe strampelten sich unter anderem beim Arber-Radmarathon ab, dabei schüttete es allerdings wie aus Kübeln. Höhepunkte des Vereinslebens waren der Ausflug ins Erzgebirge nach Oberwiesenthal sowie die Engadin- und Wendelstein-Rundfahrt. Nicht vom Wetter begünstigt war die Abschlussfahrt, sie fiel buchstäblich ins Wasser.

Frank Steffens, Technischer Leiter Alpin, sprach allen Übungsleitern seinen Dank aus. Er berichtete von sehr guten Schneeverhältnissen auf dem Arber, die Skikurse "Bambini", "Beginner", "Aufbau", "Skitechnik", "Race, Jump and Fun" sowie die Snowboard-Einheiten seien sehr gut angenommen worden. Für die Skiclub-Wanderer ließ Hans Schmid die Touren auf den Breitenstein sowie im Fichtelgebirge Revue passieren.

Nach dem Kassenbericht von Walter von Wenz ging es an die Neuwahlen. Wie eingangs erwähnt, wird Boris Lottner den Verein für die nächsten zwei Jahre als Vorsitzender führen. Als Stellvertreter fungiert Wolfgang Steininger, der auch Technischer Leiter Rennsport ist. Technischer Leiter Alpin bleibt Frank Steffens, zum Technischen Leiter Snowboard wurde Alois Vitzthum bestimmt. Die Kassengeschäfte führt weiterhin Walter von Wenz, vertreten wird er von Miriam Weigl.

Die Posten der Schriftführer wurden mit Mandy Scharbius, Sandra Birner und Rafael Lottner besetzt. Als Jugendleiter fungiert Marco Scharbius. Als Zeugwart erhielt ebenfalls Rafael Lottner das Vertrauen; die Kasse wird von Herbert Seidel und Werner Dietrich geprüft. Den Abschluss der Versammlung bildete die Ehrung verdienter Mitglieder.

Ehrungen

20 Jahre: Christa Biebl, Andreas Faderl, Anna Gillitzer, Josef Hofweber, Martin Keil, Marianne Obendorfer, Josef Ring, Christa Schober, Manfred Sorgenfrei, Doris Vetter.

30 Jahre: Katrin Blend, Peter Kindler, Erna Köppl, Herbert Kühnel, Monika Kühnel, Burga Männer, Richard Meier, Nadine Neft, Rita Neft, Diana Wild, Gertraud Wild, Johann Wild, Christine Ziereis.

40 Jahre: Christoph von Wenz, Marlies Weigl. (sns)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.