09.11.2017 - 20:00 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Absolventen von 1987 feiern Wiedersehen Vor 30 Jahren aus der Realschule entlassen

Die Erinnerung an ihre Zeit an der Gregor-von-Scherr-Realschule frischten die Abschlussklassen des Jahrgangs 1987 auf. Bereits zum zweiten Mal veranstalteten die damaligen Absolventen ein Klassentreffen.

Gemeinsames Bild nach dem Gottesdienst
von Autor AGRProfil

Etwa 70 der ehemaligen Schüler aus den fünf Abschlussklassen waren zu diesem Treffen gekommen. Ein Gottesdienst in der Wallfahrtskirche Katzdorf eröffnete die Zusammenkunft, dabei wurde verstorbenen Mitschülern, Lehrkräften Angehörigen und Wegbegleitern gedacht. Zelebriert wurde die Messe von Pfarrer Stefan Wagner, die musikalische Gestaltung oblag den früheren Klassenkameraden Markus Lößl, Herbert Altenhofer und Herbert Hauser.

Später setzte sich die Wiedersehensfeier im Gasthof Sporrer fort. Ein Kaffee- und Kuchenbüfett wurde aufgetischt und Organisatorin Elke Thanner konnte auch einige ehemalige Lehrkräfte in dieser Runde begrüßen. Bis in die frühen Morgenstunden dauerte das Klassentreffen. Die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, um Erinnerungen aus der Schulzeit auszutauschen und sich über die heutige Lebenssituation der einstigen Mitschüler zu informieren. Zum Abschluss des großen Treffens war man sich einig, eine weitere Neuauflage folgen zu lassen.

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.