15.12.2017 - 21:30 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Burg-Advent am Freitag eröffnet Comeback für Lichterglanz und Glühwein-Duft

Ein kleiner Mix aus Regen und Schnee zum Auftakt vermochte die Vorfreude auf Weihnachten nicht zu trüben: Zum Auftakt des "Romantischen Burg-Advent" am Freitagabend sangen die Kinder aus dem Gerhardinger-Haus "Feliz Navidad", die Stadtkapelle träumte von einer "White Christmas" und die Feuerkünstler von "Ameno Signum" ließen sogar den Weihnachtsstern in Flammen aufgehen. Bürgermeister Martin Birner freute sich bei der Eröffnung, dass die festliche Budenstadt im Burghof gleich zum Auftakt mehrere hundert Gäste anlockte. Heute ist der Burg-Advent von 17 bis 22 Uhr, am Sonntag von 14 bis 20 Uhr geöffnet. Bild: Mardanow

von Philipp Mardanow Kontakt Profil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.