04.01.2017 - 13:40 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Dominik und Petra Scorpaniti eröffnen Meisterbetrieb Alles rund ums Auto

"Es ist gut für eine Stadt wie Neunburg, wenn junge Mitbürger mit unternehmerischen Mut an einen Leerstand herangehen, ihn beseitigen und die Service- Angebotspallette für ihr Mitbürger erweitern". Diese lobenden Worte für Dominik und Petra Scorpaniti, die in der Bahnhofstraße 19 einen Auto-Service-Meisterbetrieb für alle Fahrzeugmarken eröffnet haben, sprach zweite Bürgermeisterin Margit Reichl bei der Eröffnungs- und Einweihungsfeier.

Zweite Bürgermeisterin Margit Reichl (links) lobte den unternehmerischen Mut von Dominik und Petra Scorpaniti (vor der Werbetafel). Stadtpfarrer Stefan Wagner nahm in Anwesenheit der Familie und einiger Ehrengäste die Segnung des neuen Betriebes vor. Bild: frd
von Christof FröhlichProfil

Am Beginn der kleinen Feierstunde dankte Dominik Scorpaniti allen, die die Räumlichkeiten für den neuen Kfz-Meisterbetrieb mit vorbereitet und dafür gesorgt haben, dass ab dem 2. Januar hoffentlich viele Kunden betreut werden können. DS-Auto-Service in der Bahnhofstraße sieht seinen Aufgabenbereich in der Reparatur aller Fabrikate, führt Service- und Wartungsarbeiten durch und steht eigentlich für Alles "rund ums Auto" zur Verfügung.

Als besonderes "Eröffnungs-Zuckerl" gibt es für Neukunden bei ihrem ersten Auftrag bis zum 30. April 2017 eine Arbeitsstunde "geschenkt". Als Vermieter dankte Michael Winderl den jungen Unternehmern, dass durch ihren Meisterbetrieb die Angebotsvielfalt in Neunburg bereichert wird und dass nun gleich neben dem TÜV mögliche Mängel beseitigt werden können.

Pfarrer Stefan Wagner segnete die neuen Räumlichkeiten und rief Gottes Segen auf alle Kunden und alle die in diesem Betrieb arbeiten herab. Mit einem Imbiss und einem kleinen Umtrunk wurde die Neueröffnung gefeiert.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.