12.10.2017 - 20:00 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Ehrennadel für Olga Stowasser 50 Jahre beim Postverband

Der Ortsverband Schwandorf des Deutschen Postverbandes verknüpfte sein Jahrestreffen mit einer Führung im Schwarzachtaler Heimatmuseum. Mehrere Mitglieder wurden für langjährige Treue geehrt.

Ehrungen beim Deutschen Postverband: (von links) Ortsvorsitzender Johann Seigner, Mathilde Wagner, Olga Stowasser, Siegmund Kochherr und stellvertretender Landesvorsitzender Bernhard Hübl. Bild: ksi
von Siegmund KochherrProfil

Johann Seigner, Ortsvorsitzender der Kommunikationsgewerkschaft DPV, hieß zum Jahrestreffen auch den stellvertretenden Landesvorsitzenden Bernhard Hübl willkommen. Dieser berichtete aus dem Unternehmen und ging vor allem auf die reduzierte Zustellung ein, die von der Post AG geplant ist. Dabei sei wieder einmal Gewinnoptimierung auf Kosten des Personals das Ziel. "Wir wehren uns dagegen", erklärte Hübl und wunderte sich, dass die Bevölkerung die Reduzierung so hinnimmt.

Auf großes Interesse der Kollegen stieß der Besuch der Sonderausstellung "Postgeschichte Neunburgs" im Schwarzachtaler Heimatmuseum. Vorsitzender Seigner hatte extra für das Treffen eine Führung organisiert.

Einige Mitglieder wurden für ihre langjährige Treue zur DPVKOM Bayern geehrt: Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Mathilde Wagner und Siegmund Kochherr ausgezeichnet. Olga Stowasser erhielt für 50 Jahre die goldene Ehrennadel.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.