17.04.2017 - 20:00 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Feier der Osternacht in St. Josef: Vom Dunkel ins Licht

(agr) Die Zeit von Karsamstag auf Ostersonntag ist die Nacht des Wachens, Betens und Gedenkens an die Auferstehung Jesus Christus. Es ist die Nacht des Durchgangs vom Tod ins Leben.

Pfarrer Stefan Wagner segnet die Kerze
von Autor AGRProfil

Auch viele Christen waren in die Pfarrkirche St. Josef gekommen, um die Botschaft von Ostern hautnah zu erleben. Zuvor segnete Pfarrer Stefan Wagner die Osterkerze mit der Jahreszahl 2017, dem Kreuz und den Anfangsbuchstaben Alpha und Omega als den ersten und letzten Buchstaben des griechischen Alphabetes. Danach zogen der Stadtpfarrer mit der Kerze, die Ministranten und Pastoralreferentin Susanne Albang in die Kirche ein und zündeten all die Kerzen an, welche die Gläubigen mitgebracht hatten um das dunkle Kirchenschiff ein wenig zum Leuchten zu bringen. Danach wurde die heilige Feier der Osternacht begonnen; die musikalische Umrahmung lag beim Kirchenchor und den Bläsern unter der Leitung von Sonja Steinkirchner. Zum Abschluss segnete der Pfarrer die mitgebrachten Speisen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.