Frost überzuckert die Bäume im Stadtpark
Flüchtiger Zauber

Für einen Hauch von eisigem Zauber hat ein frostiges Intermezzo in der Nacht zum Freitag gesorgt. Auch im Neunburger Stadtpark (Foto) waren die Bäume mit Raureif überzuckert und bescherten eine besondere Kulisse. Allerdings war die Pracht vergänglich: Die Sonne ließ die eisigen Kristalle bald wieder verschwinden, so dass meist nur Frühaufsteher diesen Anblick genießen konnten. Bild: mad

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.