02.05.2018 - 20:00 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Großer Andrang am 1. Mai Segen für sichere Fahrt

In großer Zahl waren Autos, Motorräder, Fahrräder und sogar Traktoren zur Fahrzeugsegnung am 1. Mai aufgefahren. Der Andrang auf dem Parkplatz des Getränkemarkts in der Dorrerstraße war so groß, dass viele Fahrer auf den benachbarten Netto-Parkplatz ausweichen mussten. Stadtpfarrer Stefan Wagner und Pfarrvikar Benny Joseph Kochumundammalayil appellierten dazu, im Straßenverkehr rücksichtsvoll und hilfsbereit zu agieren und segneten Fahrzeuge und ihre Halter mit Weihwasser.

von Hans SteinsdorferProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.