11.01.2016 - 02:00 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Johann Meindl feiert 85. Geburtstag Agil bis ins hohe Alter

"Früchte Meindl", dieser Name steht für einen erfolgreichen Neunburger Familienbetrieb. Gegründet wurde der Früchtegroßhandel 1959 von Johann Meindl, der am Freitag 85 Jahre alt wurde.

Jubilar Johann Meindl (Zweiter von links) freute sich über die Glückwünsche von Gattin Klara und Sohn Johannes (von rechts) sowie den Besuch von Bürgermeister Martin Birner. Bild: pko
von Helga ProbstProfil

Mit Stolz kann der Jubilar auf seine Firma blicken, denn Sohn Johannes hat sie vergrößert und führt sie seit 1995 in seinem Sinn hervorragend weiter. In der Söltlstraße 34 ging es am Freitag hoch her und der Jubilar wurde oft ans Telefon gerufen, unter anderem von Kreisheimatpfleger Theo Männer. Bürgermeister Martin Birner überbrachte persönlich die Glückwünsche der Stadt.

Johann Meindl ist in Neunburg geboren, zur Schule gegangen und hat hier die Kriegszeit mit all ihren Schrecken und Entbehrungen erlebt. 1960 heiratete er Klara Heimerl aus Öd. Die Gattin verwöhnte die zahlreichen Gäste ihres Mannes mit ihrer Ananas-Bowle und Köstlichkeiten nach Familienrezepten. Am Nachmittag hatten sich die drei Kinder mit Partnern und den sieben Enkeln angesagt.

Die große Leidenschaft des Geburtstagskindes waren seine Schäferhunde und jüngst erhielt er die Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft im Hundeverein Schwandorf. In seiner Heimatstadt unterstützt er seit 60 Jahren die Feuerwehr und war begeisterter Stockschütze. Seit vielen Jahren ist Meindl treuer Sodale in der Marianischen Männerkongregation. Seinen Kindern konnte er keinen Wunsch abschlagen und er teilte die Motorbegeisterung mit seinem Sohn und die Pferdeliebe mit seinen Töchtern. "Bis ins hohe Alter extrem belastbar und geistig und körperlich sehr aktiv", so beschrieb Johannes Meindl seinen Vater bei der Feier.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp