07.06.2017 - 11:28 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Pausenhalle und Sporthalle machen für Neubau Platz Trümmerfeld in den Pfingstferien

Auf dem Gelände der Grundschule in der Ledererstraße laufen die Abbrucharbeiten.
von Philipp Mardanow Kontakt Profil

Das geht an die Bausubstanz: Auf dem Gelände der Grundschule in der Ledererstraße läuft der Abbruch von Pausenhalle und Turnhalle auf Hochtouren.

Beide Gebäudeteile müssen weichen, um Platz für einen vier Millionen Euro schweren Neubau mit Turnhalle, Pausenhalle samt Mensa und Verwaltungsbereich zu schaffen. Der bisherige Übergangstrakt war am Mittwochvormittag bereits dem Erdboden gleichgemacht. Auf unserem Bild schnappt sich der Bagger des Abbruchunternehmens Zwick aus Pullenried mit seinem Greifarm gerade ein Stück des Mauerwerks aus dem alten Umkleidetrakt der Sporthalle.

Laut der weiteren Planung sollen die Abrissarbeiten an Turnhalle und Pausenhalle bis zum Schulbeginn nach den Pfingstferien über die Bühne gebracht sein.

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.