Räte danken für Dienst am Mitbürger - Nicht immer einfach
An Feiertagen einsatzbereit

Bürgermeister Martin Birner und die Vertreter der Stadtratsfraktionen statteten auch Hauptkommissar Bernhard Hager (Mitte), Leiter der Polizeiinspektion, und seinen Beamten einen Besuch ab. Bild: agr
Vermischtes
Neunburg vorm Wald
26.12.2016
139
0

"Alle Jahre wieder" machen sich Bürgermeister Martin Birner und einige Stadträte an Heiligabend auf den Weg. Bei ihrer Weihnachtstour danken sie jenen, die während der Feiertage im Schichtdienst für ihre Mitmenschen im Einsatz sind.

Stationen der Kommunalpolitiker waren die Pflegeeinrichtung "Refugium", die Rettungswache des BRK und zum Abschluss das Marienheim der Spitalstiftung. Auch den Beamten der Polizeiinspektion wurde ein Besuch abgestattet. Hier bedankte sich Bürgermeister Birner für die geleistete Arbeit im abgelaufenen Jahr, auch wenn der Dienst nicht immer einfach gewesen sei.

Auch während der Veranstaltungen im Jubiläumsjahr würden die Einsatzkräfte immer wieder in Sachen Sicherheit gefordert sein. Inspektionsleiter und Erster Polizeihauptkommissar Bernhard Hager rief in Erinnerung, dass schon einige Sicherheitsgespräche mit Blick auf 2017 stattgefunden haben. Er bestätigte die gute Zusammenarbeit mit der Stadt. Im Mai/Juni werde die Wache mit den neuen blauen Einsatzfahrzeugen ausgerüstet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.