Robert Gschrei gewinnt 10 000 Euro beim Prämiensparen der Sparkasse
Den Hauptpreis abgesahnt

Die Sparkassen-Vertreter Hans Herl (links), Stefan Roith und Irmgard Vesenjak (von rechts) überreichten Robert Gschrei den Hauptgewinn über 10 000 Euro. Bild: mad

Neunburg/Schwarzhofen. Mit Glücksgöttin Fortuna im Bunde war Robert Gschrei: Beim Prämiensparen der Sparkasse ergatterte er bei der Ziehung den Hauptpreis von 10 000 Euro. Der Geschäftsbereich Neunburg hatte das Glück heuer besonders gepachtet.

Bei der Ziehung der Gewinner fiel der Hauptpreis erneut in den Geschäftsbereich der Sparkasse Neunburg. Robert Gschrei aus Schwarzhofen durfte sich über 10 000 Euro freuen. Gebietsdirektor Hans Herl, Irmgard Vesenjak, die ehemalige Leiterin der Schwarzhofener Filiale, die jetzt noch die Schwarzhofener Kunden betreut, sowie Berater Stefan Roith, überreichten dem glücklichen Gewinner einen symbolischen Scheck über die stolze Summe und gratulierten. Gschrei ist seit vielen Jahren Sparkassen-Kunde und spielt seit Jahrzehnten mit einer großen Anzahl von Losen mit beim Prämiensparen.

Die Sparkassen-Vertreter freuten sich über den erneuten Hauptgewinn im Bereich Neunburg. Heuer seien allein fünf solcher Großgewinne in der Filiale verbucht worden, alle wurden von Kunden aus Schwarzhofen ergattert.

Mit dem pro Prämien-Los einbehaltenen Euro unterstützt die Sparkasse im Landkreis Schwandorf gemeinnützige, soziale und kulturelle Zwecke. Unter anderem werden Kindergärten und Schulen oder die Jugendarbeit in Vereinen mit Spenden gefördert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.