12.02.2018 - 13:22 Uhr
Neunburg vorm Wald

Schüler entdecken bei Workshop an der Mittelschule die bunte Welt der Buchstaben Graffiti als Kunstgattung

Um Graffitis geht es in einem Kunst-Workshop für die Ganztagesklassen an der Mittelschule. Möglichst abwechslungsreich soll dieses Thema sein. Es umfasst deshalb mehrere künstlerische Bereiche mit dem Schwerpunkt auf Graffiti, Malerei und Transferdruck.

Bunt, frech, aber auch ganz professionell wirken die Schilder, auf denen die Schüler der Ganztagsklassen sich im Graffiti-Stil versucht haben. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Das Thema Graffiti wurde zunächst mit Hilfe von kurzen Arbeitsblättern und Tafelbildern eingeführt. Hierbei sollte den Schülern nahegebracht werden, welche vielfältigen Möglichkeiten es bei der Gestaltung von Graffiti-Buchstaben gibt. Ausgehend von einem "normalen" Buchstaben wurden Schritt für Schritt verschiedene Elemente wie Pfeile oder Verzierungen hinzugefügt und die Grundform des Buchstabens variiert.

Anschließend konnten sich die Schüler mit Hilfe von Bildmaterial (Fotos, Zeitschriften, Bücher) einen tieferen Einblick in die Vielfältigkeit dieser Kunstgattung verschaffen und sich dann selbst darin erproben. Hierbei wurden teilweise Motive und Schriftzüge kopiert oder eigenständig entworfen. Über mehrere Nachmittage verteilt wurden schließlich großformatige Schriftzüge des eigenen Namens gestaltet, welche die Schüler mit nach Hause nehmen konnten.

Als Abschluss des Themas haben die Schüler in Gruppen zwei großformatige Schriftzüge ("Mittelschule Neunburg vorm Wald") und Schilder für die Zimmer der Ganztagesklassen für das Schulhaus erstellt. Hierbei konnten die Schüler die farbliche Gestaltung selbst mittels Acrylfarben und Pinsel bestimmen und sich untereinander abstimmen. Es ist geplant, das Thema im zweiten Schulhalbjahr in Form eines großformatigen Wandbildes und mit Hilfe von Sprühdosen an der Schule zu vertiefen. In den beiden letzten Einheiten vor dem Halbjahr wurde schließlich noch die Technik des Transferdrucks eingeführt. Hierbei werden ausgedruckte Motive auf Papier mit Hilfe eines Transfermediums auf Holzplatten gedruckt. Die Schüler haben damit eine Waldlandschaft gestaltet.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp