"Seebarner Advent" mit vielen Attraktionen
Adventskalender im Heimatmuseum

Neunburg-Seebarn. Der "Seebarner Advent" findet am Sonntag, 4. Dezember, im Bäuerlichen Heimatmuseum Oberpfälzer Wald statt. In geschmückten Räumen und bei stimmungsvoller Musik, ist vor allem der "Seebarner Adventkalender" mit mehr als 20 Künstlern und Ausstellern ein Hingucker.

Das Programm: 13.30 Uhr musikalischer Auftakt durch Seebarner Blasmusik, 14 Uhr offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Martin Birner, 14 bis 18 Uhr Kunst- und Handwerkermarkt, Lebende Krippe im Rankl-Stall; 14 bis 15 Uhr Carrera-Wettbewerb, 15 bis 16 Uhr Erlebniswelt Winterlandschaft-Modelleisenbahn, 16 Uhr Bescherung mit dem Nikolaus in der Kinderscheune; bis 22 Uhr Advent-Nacht. Im Weihnachtspostamt des Museums können Briefe ans Christkind in 97267 Himmelsstadt abgegeben werden. Für eine Antwort muss der Brief entsprechend frankiert (Briefmarken gibt's vor Ort) und der Absender vollständig sein. In der Museums-Backstube werden Plätzchen zubereitet. Für das leibliche Wohl ist mit Speisen und Getränken wie Brat- und Rosswurstsemmel, Kartoffelsuppe, Glühwein, Feuerzangenbowle, heißer Kaffee, leckerem Kuchen, frisch gebackene Waffeln und Bratäpfel gesorgt. Bild: pko
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.