08.02.2018 - 20:00 Uhr
Neunburg vorm Wald

Stullner Kinderprinzenpaar und "Kulzer Boum" sorgen bei VdK für Stimmung Dschungel-Runde und Orden

"Auf den Bergeshöh'n ist es wunderschön", verkündeten die "Kulzer Boum" beim Faschingskranzl des Sozialverbandes VdK im Gasthaus Sporrer. Das traf aber auch auf das bunte Treiben zu, bei dem es zwar nicht in luftige Höhen ging, dafür aber auf einen Abstecher in den Dschungel. Und königlichen Besuch gab es auch. Stellvertretende Vorsitzende Barbara Bäumler bedankte sich bei Bäckerinnen und Bäckern, die für die Verpflegung der Mitglieder gesorgt hatten. Schwungvoll ging es dann in eine Dschungel-Runde.

Die Gardemädchen aus Stulln traten beim Faschingskranzl des VdK im Gasthof Sporrer auf. Bild: agr
von Autor AGRProfil

Schließlich kam ein Auftritt der Faschingsgesellschaft Stulln. Vor allem das Kinderprinzenpaar Tabea I. und Simon I. entzückte mit dem Prinzentanz. Die Kindergruppe präsentierte ihre Darbietungen unter dem Motto "Bayern rot", die Jugendgruppe wartete mit einem Gardemarsch auf. Zum Abschluss übergab das Kinderprinzenpaar Orden an engagierte VdK-Mitglieder, bevor es melodisch weiterging mit den Musikern Manfred, Hans und Sigi.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp