Verkehrspolizei überwacht Geschwindigkeit
Mit 26 km/h zu schnell unterwegs

Symbolbild: dpa

Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Amberg haben am Dienstag auf der Staatsstraße 2151 im Gemeindebereich Neunburg die Geschwindigkeit überwacht. Fast 30 Fahrer waren  zu schnell unterwegs.

Bei den Messungen im Zeitraum zwischen 9.45 und 13 Uhr wurde auf die Einhaltung der vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeit von 100 Stundenkilometern geachtet. Zu schnell waren dabei insgesamt 16 Fahrzeugführer unterwegs, der "Rekordhalter" hatte 126 km/h auf dem Tacho.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.