Volkshochschule mit breitem Angebot und einigen Neuheiten
Fitness nicht nur für Babys

Den Kleinsten ermöglicht die Neunburger Volkshochschule, sich beim Babyschwimmen mit dem Element Wasser vertraut zu machen. Archivbild: uax

Kompetent unterwegs im Internet mit einem perfekt gestylten Body und dem nötigen Know-how in Business-Englisch. Die Volkshochschule macht's möglich - und sie bietet im neuen Semester noch viel mehr.

Jetzt ist es komplett, das neue Programm der Volkshochschule (VHS) für das Wintersemester 2017/18. Neben den bewährten Fitness- und Gesellschaftskursen gibt es im kommenden Semester eine Reihe von neuen Kursen, darunter "Englisch für Anfänger und Wiedereinsteiger", "Business-English" oder unter dem Stichwort "Letzte Hilfe" einen Kurs zum Umsorgen von schwer erkrankten und sterbenden Menschen. Viele Angebote starten bereits im September.

Über Tod und Sterben

Der Kurs "Letzte Hilfe" erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Hospizverein Stadt und Landkreis Schwandorf. Es geht dabei um die Verbesserung der allgemeinen ambulanten Palliativversorgung. "Niemand soll nach dem Tod eines geliebten Menschen sagen müssen: Wenn ich nur das oder jenes gewusst hätte, hätte ich vieles anders gemacht", so der Tenor. Neben der bloßen Wissensvermittlung dient der Kurs auch als Plattform für Austausch und Diskussion in der Gruppe zu den angebotenen Themen. Hier lernen die Teilnehmer beispielhaft, dass man über Tod und Sterben entspannt und ohne Scheu sprechen kann. Kurstermine ab Montag, 25. September, 16 bis 20 Uhr in der Mensa der Mittelschule Neunburg. Ein Kurstag besteht aus vier Modulen a 45 Minuten, mit kleinen Pausen dazwischen; Gebühr: 10 Euro. Kursleiter sind Hospizbegleiterin Bettina Simmel und Lieselotte Käss, Hospiz- und Trauerbegleiterin; Anmeldeschluss: 22. September.

"Grundbildung EDV und Computer - von Anfang an" gibt es ab Mittwoch, 13. September, von 19.30 bis 21 Uhr in der Realschule mit Markus Wondraschek an sechs Abenden. Kursgebühr 50 Euro; Anmeldeschluss 12. September.

"Englisch für Anfänger und Wiedereinsteiger" startet am 19. September. Von 18.30 bis 20 Uhr unterrichtet Dee Montgomery an der Mittelschule Neunburg ihre Muttersprache an zehn Abenden. Kursgebühr 70 bis 80 Euro; Anmeldeschluss: 15. September. "Business English für Anfänger" gibt es an zehn Abenden ab Donnerstag, 28. September, von 19 bis 20.30 Uhr an der Mittelschule Neunburg mit Margit Boch, Fremdsprachenkauffrau (70 bis 80 Euro); Anmeldeschluss: 25. September

"Pilates - Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur" startet am Mittwoch, 20. September. Termin ist jeweils an acht Abenden von 18.15 bis 19.15 Uhr in der Realschule mit Lisa Auburger; Kursgebühr 56 Euro, Anmeldeschluss 18. September. Bodystyling ist ab Mittwoch, 20. September, von 19.30 bis 20.30 Uhr mit Lisa Auburger an acht Abenden in der Realschule angesagt. Kursgebühr 56 Euro; Anmeldeschluss: 18. September.

Baden für die Kleinsten

Neu im Programm sind Kurse für Babyschwimmen (Kurs I für Babys von 4 bis 9 Monaten; Kurs II für 10 bis 24 Monate alte Kinder. Beginn am Sonntag, 1. Oktober, 13 Uhr im Neunburger Hallenbad mit Eta Schreiner-Sperl, Übungsleiterin für pädagogisches Frühschwimmen (8 Nachmittage a 45 Minuten; Kursgebühr 80 Euro; Anmeldeschluss: 29. September. Premiere haben heuer bei der VHS außerdem Schauspielprojektwochen für Kinder und Jugendliche ab 8 bis 15 Jahren. Auch für Geübte und Ungeübte ab 16 Jahren soll es dieses Angebot geben, Termine dafür stehen allerdings noch nicht fest.

Wer nicht gleich im September in das Fortbildungsangebot einsteigen will, den erwartet auch später noch eine große Auswahl an Kursen und Vorträgen: von "Late Night Yoga" über den Discofox-Tanzkurs bis hin zu "Internet Anfänger 50 plus" und der "Rentensprechstunde".

___



Weitere Informationen:

www..neunburgvormwald.de/leben-in-neunburg/schule-bildung/volkshochschule/
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.