Von Auto erfasst, aber nur leicht verletzt
Zwergkaninchen hatte Glück

(Foto: dpa)
Vermischtes
Neunburg vorm Wald
09.12.2016
108
0

Dieser Ausflug wäre dem kleinen Hüpfer fast zum Verhängnis geworden: Ein frei herumlaufendes Zwergkaninchen wurde am Donnerstag im Erlenweg von einem Auto erfasst. Wie die Polizeiinspektion Neunburg mitteilt, wurde der braun-gefleckte Vierbeiner dabei leicht verletzt.

Der Fahrer nahm sich des pelzigen Patienten an und brachte das Kaninchen zur tierärztlichen Behandlung in die Praxis Dr. Enders; außerdem verständigte er die Polizei. Wer das Tier vermisst, soll Kontakt mit der Tierärztin aufnehmen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.