09.11.2017 - 20:00 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Familie Ernst wechselt von Schwandorf nach Lengfeld: Malerbetrieb angesiedelt

Neunburg-Lengfeld. Das Handwerk rund um Neunburg wird bunter - im wahrsten Sinne des Wortes. Im Ortsteil Lengfeld hat sich die Familie Ernst mit einem Malermeisterbetrieb angesiedelt.

Bürgermeister Martin Birner (Fünfter von links) beglückwünschte die Familie Ernst und ihre Mitarbeiter zur Eröffnung des neuen Firmenstandorts im Neunburger Ortsteil Lengfeld. Bild: frd
von Christof FröhlichProfil

Bei einem Besuch verschaffte sich Bürgermeister Martin Birner einen Eindruck vom neuen Unternehmen. Der Malerbetrieb ist in einem Anwesen beheimatet, das Malermeister Michael Ernst und seine Ehefrau Stephanie erworben haben.

Die Firma, die bereits seit 2012 existiert, war ursprünglich in Schwandorf gegründet worden. Hier hatte sich Michael Ernst gleich nach bewältigter Meisterprüfung selbstständig gemacht. Mittlerweile beschäftigt der Handwerksbetrieb zwei Malermeister, fünf Gesellen und zwei Auszubildende.

Die Entscheidung zum Umzug nach Neunburg sei auch davon beeinflusst gewesen, dass Gattin Stephanie von hier stammt und gerne wieder in ihre Heimatregion zurück wollte. Sie ist im Betrieb übrigens für die Büro- und Organisationsarbeiten zuständig. Die Angebotspalette der Firma reicht von der Fassaden- und Wohnraumgestaltung über Verputzarbeiten und Altbausanierung bis hin zum Gerüstbau und zur Schimmel- und Wasserschadenbeseitigung.

Bürgermeister Martin Birner dankte der Familie Ernst, deren Tochter Angelie seit Januar nach Neunburg in den Kindergarten geht, dass sie sich für die Pfalzgrafenstadt als neuen Firmensitz entschieden habe. Mit der Übergabe eines Willkommensgeschenks wünschte er dem Unternehmen einen guten Geschäftserfolg.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.