Karrierestart bei Lorenz Snack-World
Mit vier neuen Auszubildenden

Wirtschaft
Neunburg vorm Wald
06.10.2017
129
0

Bei der Lorenz Snack-World haben vier junge Leute ihre Ausbildung begonnen. Zur Industriemechanikerin wird Katrin Gietl ausgebildet, den Beruf des Elektronikers hat Michael Forster gewählt und als künftige Fachkraft für Lebensmitteltechnik sind Katrin Vögl und Selina Promberger tätig. Damit sind im Unternehmen derzeit insgesamt 26 Auszubildende unter Vertrag. Als Ausbildungsverantwortliche stehen den jungen Leuten Georg Schmid, Andreas Immervoll und Josef Vogl als Ansprechpartner mit ihrem Wissen zur Seite.

"Schon während der Ausbildung fordern wir die Auszubildenden mit spannenden Aufgaben, abwechslungsreichen Ausbildungsstationen, internen Weiterbildungsmöglichkeiten und regelmäßigen Feedbackgesprächen, um sie auf ihrem Weg zu begleiten", beschreibt Personalleiterin Tanja Haub. In gutem Lernklima lasse der Erfolg nicht lange auf sich warten. Gleich zu Karrierebeginn lernten die neuen Auszubildenden ihre Ausbilder sowie den Firmennachwuchs des zweiten, dritten und vierten Lehrjahres bei einem zweitägigen Workshop kennen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.