30.01.2008 - 00:00 Uhr
NeusorgOberpfalz

Frauenbund hat Spaß beim Kaffeekränzchen Garant für gute Laune

von Autor ÖTProfil

Zum Kaffeekränzchen lud der Katholische Frauenbund ins Pfarrheim ein. Dort erwartete die Gäste eine reich gedeckte Tafel mit Kuchen und Torten, gespendet von den Mitgliedern.

Sehen lassen konnte sich auch das vom Vorstand zusammengestellte Programm. Garant für gute Laune im voll besetzten Pfarrsaal war das Duo Karola & Manfred. Zu deren flotter Musik wagten zahlreiche Damen ein Tänzchen.

Den Auftakt bildete der Auftritt der Tanzgruppe "Hot Poison" des TuS Neusorg unter der Leitung von Daniela Prechtl. Mit gekonnten Tanzschritten begeisterte sie das Publikum. Für Lachsalven sorgten anschließend Monika Dötterl und Gabriele Söllner mit dem Sketch "Die Fahrt". Dabei musste sich eine Autofahrerin von ihrem Mann - den sie zur dritten Führerscheinprüfung chauffierte - kluge Ratschläge über das Autofahren anhören.

Überraschend betraten Bezirksvorsitzende Marlen Schnurbus und Sieglinde Heinl aus Nagel die Bühne. Als Mann verkleidet erzählte die Bezirksvorsitzende dabei ihrem Bekannten (Sieglinde Heinl) von ihren Erlebnissen beim Weiberfasching in Köln.

Im Sketch "Der Rausch" berichtete Maria Riedl zur Begeisterung des Publikums von einer Einladung, bei der ihr Mann (Monika Dötterl) von einem Fettnäpfchen ins nächste trat. Nach einem gemeinsamen Abendessen klang das Kaffeekränzchen mit flotter Musik aus.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.