SV Neusorg
Vereinsmeisterschaft statt Kreisentscheid

Für die Tischtennis-Mädchen des SV Neusorg gibt es Urkunden und Medaillen. Bild: gsr
Sport
Neusorg
14.03.2018
39
0

Zum Mini-Meister-Kreisentscheid hatte der SV Neusorg als Ausrichter geladen - bis auf die eigenen Vereinssportler kam keiner. Gibt es im Landkreis Tirschenreuth keine Tischtennis-Nachwuchsarbeit mehr? So mussten die Neusorger die Meisterschaft unter Leitung von Kreisjugendleiter Werner Riedl als Vereinstitelkämpfe untereinander austragen. Dies tat jedoch der Spielfreude keinen Abbruch. Die Mädels lieferten sich spannende Partien mit einem überraschenden Ausgang. Linda Gottsmann sicherte sich verdient den Kreismeistertitel, gefolgt von Selina Dötterl , Hannah Sischka und Viktoria Fenzl .

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.