28.06.2016 - 02:10 Uhr
NeusorgOberpfalz

Steckerlfisch im Steinbruch

Ein Besuch beim Fischerfest hat sich wieder einmal gelohnt. Viele Feinschmecker pilgerten am Samstag und auch am Sonntag in den Neusorger Steinbruch.

Reißenden Absatz fanden die von den Angelfreunden über der Holzkohlenglut zubereiteten Steckerlfische.
von Autor ÖTProfil

Dorthin hatte der Fischereiverein zu seiner weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannten Veranstaltung eingeladen. Am Samstagabend sorgte Werner Stretz im Festzelt für Stimmung. Natürlich hielten die Angelfreunde wieder allerlei schmackhafte Fischspezialitäten und andere Leckereien bereit. Diese reichten von Steckerlfisch, Fischfrikadellen, Backforellen, Karpfenpfanne, Fischburgern sowie Fisch- und Lachssemmeln bis hin zu Grillspeisen wie Steaks, Bratwürste und Brezen .

Der Sonntagvormittag wurde mit einem Weißwurstfrühstück eröffnet. Schon ab 11 Uhr war das reichhaltige Angebot an Fischspezialitäten erhältlich. Am Nachmittag warteten auf die Gäste auch Kaffee und Kuchen. Für die kleinen Besucher war eine Schminkecke eingerichtet. Der Andrang an beiden Festtagen war so groß, dass bereits am späten Sonntagnachmittag alle Fischspezialitäten ausverkauft waren. Natürlich musste keiner hungern, denn die Fischerfreunde hielten auch Grillspeisen für ihre Gäste bereit.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.