23.02.2018 - 20:00 Uhr
Neusorg

Weg in den Pflegeberuf

"Mein Weg in einen Pflegeberuf!" Das Thema des Informationsabends im Senioren-Servicehaus Neusorg klingt unspektakulär. Doch ein Pflegeberuf eröffnet Chancen und Karrieremöglichkeiten. Am Donnerstag, 1. März, um 18 Uhr wird dieses Thema aufgegriffen und gemeinsam mit kompetenten Vertretern des Arbeitsamts und der Pflegeeinrichtung erörtert. Menschen werden immer älter - sie wollen auch in ihrem letzten Lebensabschnitt umsorgt und gepflegt werden. Es mangelt aber an Pflegepersonal.

von Autor ÖTProfil

Ziel dieser Veranstaltung ist es neue Pflegekräfte zu gewinnen. Dabei soll mit Vorurteilen aufgeräumt werden. In Kooperation mit der Agentur für Arbeit werden Chancen und Karrieremöglichkeiten vermittelt. Bei dieser Gelegenheit wird auch auf Fördermöglichkeiten für Umschulungen und vieles mehr hingewiesen. Als Teilnehmer an dem Informationsabend wird Klaus Gredinger, der Leiter des Arbeitgeberservices der Arbeitsagentur Weiden, erwartet. Er durfte sich bereits im November letzten Jahres bei der "Aktion Rollentausch" im Senioren-Servicehaus Neusorg ein Bild von der Situation der Pflege vor Ort machen. In seiner rund achtstündigen Tätigkeit als Betreuer erhielt er Einblicke in die Anforderungen an die Pflegekräfte.

Dabei durfte er auch die Abläufe bei der Begleitung und Pflege körperlich oder geistig eingeschränkter Senioren miterleben. Ferner werden Richard Murr, zuständig für Förderprogramme, und Christoph Meyer als Arbeitsvermittler der Weidener Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit bei der Veranstaltung Rede und Antwort stehen. Mit Andreas Neugirg, dem Fachbereichsleiter der Senioren-Servicehäuser, und Hausleiterin Tina Ahrendt stehen an diesem Abend auch kompetente Mitarbeiter des Senioren-Servicehauses als Ansprechpartner zur Verfügung.

Kommentare

Um Kommentare vefassen zu können müssen Sie sich Anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.