Eine Woche radeln auf Mallorca

Die Neustädter machten bei ihrem Radurlaub in Mallorca auch vor dem Altstadttor von Alcudia Station. Bild: hfz
Wie im Vorjahr verbrachte eine neunköpfige Gruppe von Radsportenthusiasten eine Woche auf Mallorca, darunter auch Bürgermeister Rupert Troppmann. Bei traumhaftem Wetter unternahmen die Neustädter von der Radsportstation Playa de Muro aus täglich Routen ins Landesinnere.

Die Ausfahrten waren teils geführt, teils auf eigene Faust. Den Oberpfälzern kam es dabei zugute, dass sich zwei Wuppertaler Freunde als profunde Kenner der Ostküste der Baleareninsel erwiesen. Und fast hätte es noch zur Begegnung mit Erik Zabel und Jan Ullrich gereicht, die sich wegen der Anmeldung zu einer Radsport-Veranstaltung im gleichen Hotel aufhielten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.