10.10.2006 - 00:00 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Erste Messe des Kinderkirchenkreises - Alle zwei Monate Von Klein auf Kontakt zu Gott

von Gerhard SteinerProfil

"Die Kindergartenkinder an die Kirche heranführen und dem Kirchenjahr näher bringen", das ist das Ziel des neu gegründeten Kinderkirchenkreises mit Stefanie Hetz, Kerstin Aichinger, Karin Schricker und Gemeindereferent Winfried Brandmaier. Alle zwei Monate bereiten sie künftig am Freitagnachmittag einen Kindergottesdienst mit entsprechenden Themen des Kirchenjahres vor.

In der Loretokapelle werden dann die Ergebnisse ausgestellt. Am Freitag kamen rund 40 Kinder mit Eltern sowie Omas und Opas zum ersten Gottesdienst der Kinderkirche. Mit allen Sinnen setzten sich die Kleinen mit dem Thema "Erntedank" auseinander. Dabei wurden sie in die Messe mit eingebunden, wobei sie Kerzen, Bibel und Sonnenblumen im Kreis herumtragen durften. Auch die ansprechenden Lieder wurden mit Körpersprache lebendig.

Die Verantwortlichen waren erfreut über die große Resonanz und sehen sich so in ihrem Engagement bestätigt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.