01.05.2004 - 00:00 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Medienhaus "Der neue Tag" startet Quiz zum EU-Beitritt Tschechiens - Viele attraktive Preise Kennen lernen und gewinnen

Das bayerisch-böhmische Grenzland bietet viele Reize. Die Möglichkeit, auf den Spuren von Stars und Persönlichkeiten wie Whoopi Goldberg, Gregory Peck, Michael Douglas, Ornella Muti, Vaclav Havel, König Juan Carlos von Spanien oder Norwegens Monarch Harald zu wandern, gehört aber nicht unbedingt dazu. Es sei denn, Sie ziehen beim NT-Nachbarschaftsquiz das große Los.

von Friedrich Peterhans Kontakt Profil

Gekrönte Häupter, Filmdiven und Präsidenten steigen regelmäßig im "Grandhotel Pupp" ab. Mit etwas Glück bietet Ihnen, liebe Leser, der Prachtbau aus dem Jahr 1701 bei zwei Übernachtungen mit Fünf-Sterne-Luxus für zwei Personen samt Frühstück an zwei Werktagen. Das Medienhaus "Der neue Tag" will nicht zuletzt mit der Aktion "Nachbarschaftsquiz" einen Beitrag leisten, die tschechische Grenzregion, die mit dem Beitritt des Landes zur Europäischen Union noch näher an uns herangerückt ist, besser kennen zu lernen.

Drei Wochen, acht Fragen

Jeweils am Samstag sowie an verschiedenen Wochentagen werden Sie in den kommenden drei Wochen eine Frage zu Westböhmen und seinen Verbindungen in den Landkreis Neustadt oder in die umliegenden Gebiete in der Randspalte auf der Kreisseite vorfinden. Aus den richtigen Antworten sind jeweils ein oder zwei Buchstaben gefragt. Die zwölf richtigen Buchstaben ergeben das Lösungswort. Es ist der Schlüssel für die Chance, einen von zwölf attraktiven Preisen zu gewinnen.

Außer zwei Übernachtungen mit Frühstück im Grandhotel "Pupp" stellen wir Ihnen drei Gutscheine für einen Wellness-Tag im "Sibyllenbad" zur Verfügung. Außerdem gibt's fünf Mal zwei Eintrittskarten für die Festspiele "Ein Krug Wein für Magister Hus" und "Krieg ums Bier" in Bärnau. Wer den neunten bis bis zwölften Preis gewinnt, wird mit einem prächtigen Band über den Oberpfälzer Wald "Stilles Land an der Grenze" von Harald Grill und Günter Moser belohnt.

Knifflig, aber lösbar

Der eine oder andere wird manche Fragen aus dem Ärmel schütteln, mancher wird für die richtige Antwort jemanden fragen, im Internet suchen, oder sich in einer Bibliothek schlau machen müssen. Die Themen berühren die Bereiche Kultur, Sport, Wirtschaft, Geographie und Geschichte. Aber keine Angst - lösbar ist das Rätsel durchaus. So wie unsere erste Aufgabe, die Sie in nebenstehendem Kasten finden. Ausgenommen von der Teilnahme sind Mitarbeiter des Medienhauses "Der neue Tag". Viel Glück!

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.