Musikanten zünden unterhaltsames Feuerwerk

Musikanten zünden unterhaltsames Feuerwerk Zum Frühjahrstreffen kamen Musikanten und Zuhörer im Heim der Eisstockfreunde zusammen. Mit dem Akkordeon unterhielten Max Moser und Eduard Harrer (Neustadt), Hans Eismann, Manfred Döllinger (Weiden), Franz Ekart (Immenreuth), Gerd Reul (Wunsiedel) sowie Gerd Schmidt (Tirschenreuth). Die Steirische hatten Alois Lippert (Tirschenreuth) und Martina Nickl (Mehlmeisel) im Gepäck und die Gitarre Josef Kelnhofer (Altenstadt). Die Schlagzeugbegleitung kam von Edi Harre
Zum Frühjahrstreffen kamen Musikanten und Zuhörer im Heim der Eisstockfreunde zusammen. Mit dem Akkordeon unterhielten Max Moser und Eduard Harrer (Neustadt), Hans Eismann, Manfred Döllinger (Weiden), Franz Ekart (Immenreuth), Gerd Reul (Wunsiedel) sowie Gerd Schmidt (Tirschenreuth). Die Steirische hatten Alois Lippert (Tirschenreuth) und Martina Nickl (Mehlmeisel) im Gepäck und die Gitarre Josef Kelnhofer (Altenstadt). Die Schlagzeugbegleitung kam von Edi Harrer (Neustadt) und Walter Rauch (Immenreuth). Ganz besonders begeisterten am Baritonhorn Hans Schwarz (Neustadt) und Horst Maibach (Mantel).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.