06.07.2017 - 20:10 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Zuschuss für Kirchen, Konzerte, Trachten und Instrumente Geld vom Bezirk

Wöllershof/Neustadt. Auch der Landkreis Neustadt/WN ging in der jüngsten Sitzung des Kulturausschusses des Bezirkstags der Oberpfalz nicht leer aus. Rund 78 000 Euro fließen in den Landkreis. Im Einzelnen gehen die Zuschüsse an:

Es ist kein großer Wurf, aber immerhin über 415 Euro darf sich das Gymnasium Neustadt/WN freuen. Bild: Schönberger
von Externer BeitragProfil

Die Kapelle Maria Hilf in Thurndorf: 6000 Euro gibt es im Zuge der Allgemeinen Denkmalpflege für deren Instandsetzung und Sanierung,

Mit 5900 Euro wird die Außenrenovierung der Simultankirche St. Johannes der Täufer in Altenstadt bei Vohenstrauß gefördert, mit 3000 Euro die Sanierung der Kirchhofmauer in Oberbibrach.

Aus dem Fördertopf für nichtstaatliche Museen gehen 10 000 Euro an das 1. Oberpfälzer Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr für die Überarbeitung und Neugestaltung des kulturhistorischen Teils des Museums. 7500 Euro bekommt das Kulturzentrum Taubenschusterhaus in Eschenbach für die Neueröffnung des Museums für Haus-, Brau- und Stadtgeschichte. 115 Euro gehen an das Altenstädter Museum für den Neukauf von Tischvitrinen.

Die Beschaffung von Trachten bei der Stadtkapelle Windischeschenbach unterstützt der Bezirk mit 876 Euro und die des Pressather Burschenvereins EAV mit 315 Euro.

Für den Kauf von Instrumenten stellt der Bezirk Oberpfalz dem Musikverein Waidhaus 2178 Euro, der Blaskapelle Waldkirch in Georgenberg 1126 Euro und der Musikkapelle Dießfurt 549 Euro zur Verfügung.

Im Rahmen der grenzüberschreitenden Kultur- und Heimatpflege gehen 415 Euro an das Gymnasium Neustadt/WN für die Schulsportbegegnung mit der Zakladni Skola in Sokolov.

Aus dem Förderprogramm für Konzerte erhält das Kloster Speinshart für 13 Konzerte 2016 sowie für sieben Sommerkonzerte 2016 insgesamt 2140 Euro, der Freundeskreis der Wurzer Sommerkonzerte für 12 Sommerkonzerte 2017 1500 Euro, der Förderkreis für Kammermusik für das 29. Rathauskonzert in Vohenstrauß 420 Euro, die Internationale Begegnungsstätte Kloster Speinshart für sechs Kammerkonzerte "Klangräume eröffnen" 275 Euro und die Kultur- und Sozialstiftung Internationale Junge Orchesterakademie Pleystein für das diesjährige Osterfestival Nördliche Oberpfalz 210 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.