69:61-Erfolg gegen USC Leipzig
DJK Neustadt weiter unbesiegt

Bild: Tobias Schwarzmeier
Sport
Neustadt an der Waldnaab
15.10.2017
104
0
Drei Spiele, drei Siege. Auch gegen den hochgehandelten USC Leipzig behielten die Neustädter Basketballer mit einem 69:61 (35:19)-Erfolg am Samstag ihre weiße Weste. In einem mitreißenden Spiel zweier spielstarker Teams setzte sich die Mannschaft von Cheftrainer Stefan Merkl in der Gymnasiumhalle vor knapp 350 Fans mit großem kämpferischen Einsatz (im Bild verteidigt Lars Aßheuer noch am Boden liegend) durch. Damit bleibt Neustadt Überraschungstabellenführer in der zweithöchsten Basketball-Amateurklasse, was zu dem frühen Zeitpunkt der Saison natürlich nicht aussagekräftig ist. Bester DJK-Werfer war der überragende Ondrej Stych mit 21 Punkten. (Ausführlicher Bericht folgt).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.