Kati Wilhelm trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein
Gruß an die Neustädter

Kati Wilhelm, mehrfache Medaillengewinnerin bei Olympia, Weltcupsiegerin und Weltmeisterin im Biathlon trug sich ins Goldene Buch der Stadt Neustadt ein.
Sport
Neustadt an der Waldnaab
10.05.2018
689
0

Kati Wilhelm war viele Jahre eine der erfolgreichsten deutschen Wintersportlerinnen und das Gesicht des Biathlons. Sie holte zahlreiche Weltcup- und Olympiasiege. Auch heute noch ist die 41-Jährige eine Sympathieträgerin des Sports und war am Mittwoch Aushängeschild und Zugpferd des Nofi-Laufs 2018.

Für Bürgermeister Rupert Troppmann war es eine besondere Ehre, dass sich die als TV-Expertin und Gastronomin tätige Mutter dreier Kinder in Anwesenheit einiger Stadträte, des Organisationsteams der Sportveranstaltung und der Moderatorin Doris Melchner ins Goldene Buch der Stadt eintrug. Die Thüringerin fühlte sich nach einem Vortrag in der Lobkowitz-Realschule sowie Zoiglstuben- und Eiscafébesuch sichtlich wohl und zeigt dies durch ihre Lockerheit und ihr herzliches Lachen, dem sich auch in dieser kleinen Feierstunde keiner der Anwesenden entziehen konnte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.