24.04.2017 - 20:06 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Enthüllung des Kunstwerks für Fürstin Augusta Sophie von Lobkowitz nach dem Baumaufstellen Maibaum und gegenüber eine neue Stele

Am Stadtplatz vor dem Landratsamt wird am Montag, 1. Mai, der Maibaum aufgestellt. Er wurde bereits auf seine Standfestigkeit untersucht und für eine weitere Saison für gut befunden.

von Externer BeitragProfil

Die Firma Kreuzer, die Feuerwehr und die Mitarbeiter des Bauhofes gehen um 13.30 Uhr ans Werk. Kurz vor 14 Uhr werden angeführt von der Stadtkapelle die Bürgerwehr, Vertreter des OWV und der Stadt vom Rathaus zum Landratsamt ziehen und am Vereinsbaum mit dem traditionellen Maibaumspruch von OWV-Chef Rudi Bäumler begrüßt. Die Bürgerwehr wird einen Salut schießen und der Heimat- und Trachtenverein tanzt mit der Kindergruppe.

Um 15 Uhr wird in der Anlage gegenüber der "Meilenstein an der Goldenen Straße" im Begleitprogramm zur Landesausstellung Kaiser Karl IV. enthüllt. Das Kunstwerk stammt von Günter Mauermann. Die Stele ist der Fürstin Augusta Sophie von Lobkowitz gewidmet. Ein historischer Handelswagen in Begleitung von Kaufleuten, Landsknechten sowie Kaiser Karl IV. kommt zur Zeremonie. Das Kaisertheater wird alle Besucher in die Vergangenheit entführen und mit einer kurzen Aufführung die damalige Zeit aufleben lassen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.