04.08.2017 - 16:16 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Fahrerin steuert Lkw auf gesperrten Parkplatz auf A 93 Auflieger fängt Feuer

Als eine Lkw-Fahrerin am Freitagmorgen gegen 7 Uhr bemerkte, dass Rauch an ihrem Auflieger aufsteigt, reagierte sie genau richtig, lobt die Polizei. Die Frau fuhr mit ihrem 40-Tonner auf der A 93 in Richtung Hof. Zwischen den Anschlussstellen Neustadt/WN und Windischeschenbach fiel ihr der Rauch auf.

Feuerwehr-Leute aus Neustadt/WN und Neuhaus löschten den brennenden Auflieger eines Lkws. Bild: jma
von Jürgen MaschingProfil

Geistesgegenwärtig steuerte sie kurz nach der Waldnaabtalbrücke einen gesperrten Parkplatz an. Da stand der hintere Teil des Aufliegers schon in Flammen. Lkw-Fahrer, die das Feuer bemerkt hatten, versuchten ihr zu helfen. Doch erst die Feuerwehren aus Neustadt und Neuhaus konnten den Brand löschen. Nach ersten Angaben der Verkehrspolizei könnte eine festgefahrene Bremse der Grund für das Feuer gewesen sein. Verletzt wurde niemand.

Der Auflieger war nicht mehr fahrtauglich, die Zugmaschinge wurde abgekoppelt und auf dem Parkplatz stehen gelassen. Da der Rauch auf die A 93 zog, waren die Fahrer in ihrer Sicht beeinträchtigt. "Die Fahrerin hätte nichts besseres machen können, als den Lkw von der Autobahn zu fahren", betonte die Polizei.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.