08.04.2018 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

Feierliche Übergabe am Stadtplatz Landesfahne feiert mit

Die Historisch Königlich Bayerische Bürgerwehr Neustadt erhält für ein Jahr die Landesfahne des Bundes Historischer Bürger-und Landwehren in Bayern. Bei der Kommandantentagung in Neustadt wird sie in einer feierlichen Zeremonie am Stadtplatz überreicht.

Zur 800-Jahr-Feier der Stadt Neustadt beherbert die Historisch Königlich Bayerische Bürgerwehr Neustadt die Landesfahne des Bundes Historischer Bürger-und Landwehren in Bayern. Bild krb
von Autor KRBProfil

Die Stadtkapelle unter Leitung von Karl Wildenauer begrüßte die Teilnehmer der Tagung, die in der Stadthalle über die Bühne ging, musikalisch. Stadtoberleutnant Uli Konz freute sich, dass zum Jubiläum der Stadt, dieses Treffen in der hier stattfinden konnte. Einen kurzen Abriss über die Geschichte der Neustädter Bürgerwehr gab Sebastian Scharnagl. Dabei wurde wieder einmal deutlich, was im Rahmen der 750-Jahrfeier 1982 alles auf die Beine gestellt worden war.

Bürgermeister Rupert Troppmann stellte die kleinste Kreisstadt Bayerns vor. Er hatte für jede teilnehmende Gruppe eine Stadtchronik als Geschenk mitgebracht. Landrat Andreas Meier betonte: "Wir sind stolz auf unsere Traditionen und lassen uns diese von niemanden nehmen." Landeskommandant Oberst Jürgen Völkl stellte fest, dass die historischen Wehren keinerlei Bezug zu den aktuellen Bürgerwehren haben. "Wir führen eine Jahrhunderte alte Tradition fort, auf die wir mit Recht auch stolz sein können."

Dann stellten sich die zahlreichen Gruppen zum Abmarsch auf den Stadtplatz auf. Die Stadtkapelle gab den Takt vor und einige Bürger freuten sich über dieses beeindruckende bunte Bild.

Rund um den Rathausbrunnen stellten sich die Bürger- und Landwehren in Reih und Glied auf. Das Kurbayerische Dragonerregiment Johann Wolf aus Mömlingen hatte die Traditionsfahne nach Neustadt mitgebracht und überreichte sie für das Neustädter Festjahr an die Historisch Königlich Bayerische Bürgerwehr Neustadt an der Waldnaab.

Ein Salut der Neustädter Bürgerwehr unterstrich diese Zeremonie. Gemeinsam ging es dann wieder zurück zur Stadthalle, wo sich die Kommandantentagung anschloss.

Wir sind stolz auf unsere Traditionen.Landrat Andreas Meier

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.