Gemeinschaft Neustadt, Wilchenreuth, Störnstein wählt im Pfarrheim ihre Sprecher
Linda Schmaus führt Pfarrgemeinderat

Der neuen Pfarrgemeinderat für die Pfarreiengemeinschaft Neustadt, Störnstein und Wilchenreuth steht fest. Vorsitzende ist Linda Schmaus (Zweite von links). Bild: exb

Neustadt. Der Gesamtpfarrgemeinderat der Pfarreiengemeinschaft Neustadt, Störnstein, Wilchenreuth traf sich zur konstituierenden Sitzung im Pfarrheim St. Georg.

Allen ausscheidenden und neuen Mitgliedern dankte Pfarrer Josef Häring mit einer Urkunde vom Bischof. Er überreichte sie an Sabine Schmidberger und Patrik Merdan, an die Übrigen werden sie nachgereicht. In das neue Gremium können noch weitere Mitglieder von Pfarrer Häring berufen werden. Im Neustädter Sachausschuss ist Theresa Uhl Sprecherin, in Störnstein und Wilchenreuth fand diese Wahl noch nicht statt.

Der Gesamt-Pfarrgemeinderat setzt sich wie folgt zusammen: Sprecherin ist Linda Schmaus, Stellvertreterin Theresa Uhl. Eventuell werden die neu gewählten Sprecher aus Störnstein und Wilchenreuth ebenfalls als Stellvertreter fungieren. Kontaktpersonen für die Katholische Erwachsenenbildung sind Emmi Mark, Andrea Seidl und Linda Schmaus. Als Schriftführer fungiert Rainer Hetz. Der Pfarrausflug führt am 2. Juni nach Amberg. Die Pfarrwallfahrt soll am 16. September entlang der Strecke Neustadt, Störnstein, Wilchenreuth zur Felixkirche führen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.