12.03.2017 - 20:00 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Großes Interesse am Jugendwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken Freundschaft in allen Facetten

"Freundschaft ist bunt", lautet das Motto des 47. Internationalen Jugendwettbewerbs der Volks- und Raiffeisenbanken. Kinder und Jugendliche sollen sich kreativ mit den vielfältigen Aspekten von Freundschaft auseinandersetzen.

von Martin Staffe Kontakt Profil

Die Aktion hat nichts von ihrer Attraktivität eingebüßt. Im Bereich der Volksbank Neustadt mit Privatkundenbetreuerin Sandra Meierhöfer und der Raiffeisenbank Neustadt mit stellvertretender Geschäftsstellenleiterin Renate Merdan wurden 777 Bilder eingereicht.

Diese acht Schulen beteiligten sich mit 56 Klassen: Grundschule Altenstadt (8 Klassen), Neustadt (10) und Püchersreuth (5), Mittelschule Altenstadt (5) und Neustadt (8), Lobkowitz-Realschule Neustadt (8), St.-Felix-Schule - Sonderpädagogisches Förderzentrum Neustadt (9), Staatliches Berufliches Schulzentrum (3). Die Fachoberschule Weiden traf unter Leitung von Lehrer Raphael Haubelt wieder die Vorauswahl. 178 Bilder schafften es zur Juryauswertung. Rosalia Huber aus Neustadt, Astrid Kriechenbauer aus Rotzendorf, Susanne Weimann aus Neustadt, Ernst Umann aus Neustadt und Stephan Argauer vom Kunst- und Kulturverein Hausfluss ermittelten die 18 Hauptpreisträger. Weitere 21 Schulpreis- , 6 Quizpreis- und 2 Kurzfilmpreisträger, also insgesamt 47 Gewinner, werden zur Preisverleihung am Donnerstag, 21. März, um 14.30 Uhr ins Staatliche Berufliche Schulzentrum auf dem Felixberg eingeladen.

Die Gewinner

Das sind die Hauptpreisträger: "Abenteuer Freundschaft", 1. und 2. Klasse: 1. Jakob Wagner, 2. Chiara Förster aus Mitteldorf und Mia Scheidler aus Rastenhof, 3. Elin Rössig aus Neustadt, alle Grundschule Neustadt; 3. und 4. Klasse: 1. Madeline Reece, Grundschule Neustadt, und Ilona Nesterenko, Grundschule Altenstadt, 2. Vincent Regler, Grundschule Neustadt, 3. Emma Franz aus Kotzenbach, Grundschule Püchersreuth.

"Gemeinsam stark!", 5. und 6. Klasse: 1. Ilona Litau, 2. Juliana Hock, beide Mittelschule Altenstadt, Marie Prasow aus Neustadt, Lobkowitz-Realschule, und Gina Schwarz aus Störnstein, Lobkowitz-Realschule; 7. bis 9. Klasse: 1. Clara Hetz aus Neustadt, 2. Julia Völkl aus Erbendorf, beide Lobkowitz-Realschule, 3. Niklas Schönberger aus Kalmreuth, Mittelschule Neustadt.

"Grenzenlose Freundschaft", 10. Klasse: 1. Lukas Ries, Wernberg-Köblitz, 2. Christopher Ertl, Weiden, 3. Tatjana Schledewitz, Grafenwöhr, alle BSZ Neustadt.

Ein Teil der Bilder wird nach München zur bayernweiten Auswertung weitergegeben. (ms)

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.