Gute Stimmung und viele Gewinner bei SPD-Fest
Spaß mit Starkbier

Die Tombola beschert einigen Gästen "Surprise-Guggern". Bild: dip

Das SPD-Starkbierfest im "Eichenlaub"-Vereinsheim enttäuschte die Gäste nicht. Manch einer kam sogar aus Burghausen oder vom Ortsverein Bechtsrieth. Die Freude darüber war Vorsitzendem Martin Filchner anzumerken.

Ein Garant für die Stimmung waren die "Krainberries" aus Georgenberg, die im Oberkrainer-Stil die Besucher zum Schunkeln und Mitsingen animierten. Mitunter griff sogar Ex-Stadtrat Dieter Neubauer zur E-Gitarre oder Edi Harrer zum Akkordeon. Sie brachten mit dem Trio den Saal zum Toben. Auch die "Zupfer-Moidla" gaben bei ihrer spontanen Gesangseinlage das Lied "Schnucki Putzi" zum Besten.

Ein weiterer Höhepunkt war die Tombola. Jacob Filchner zog die Lose und verhalf 13 Gästen zu Gewinnen. Sie bekamen "Surprise-Guggern". Besonders Anna Trottmann freute sich an ihrem Geburtstag über ihren Gewinn. Zu Schweinshaxen und Schäufele gab es Starkbier oder Weizenbock. Zum Abschluss sangen alle gemeinsam das bekannte Lied vom "Henneraug".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.