28.07.2017 - 20:00 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Kirchenkonzert in der Stadtpfarrkirche Mit Pauken und Trompeten

Vor zehn Jahren wurde die neue Orgel in St. Georg geweiht, die mit ihrem weiten musikalischen Spektrum schon viele Herausforderungen bravurös gemeistert hat. Nun steht am Sonntag, 30. Juli, um 16 Uhr ein besonderer Genuss bevor: Es erklingt festliche Musik aus sechs Jahrhunderten für zwei Trompeten, Pauken und Orgel.

von Harald BäumlerProfil

Auf dem Programm stehen viele Klassiker der Barockzeit aus den Gattungen Fanfare, Marsch und "Trumpet Tune" von Clarke, Händel, Stanley und Delalande. Auch die Musik der Romantik kommt mit Werken von Humperdinck und Elgar nicht zu kurz. Orgelmusik von Johann Sebastian Bach darf natürlich auch nicht fehlen. Musik von John Williams gibt ebenfalls ein Gastspiel. So reicht der musikalische Rahmen von Pachelbel bis in die Neuzeit, von Canon bis "Highland Cathedral" mit einem neugierigen Ausflug in die Kategorie Schlagzeug und Orgel.

Im Konzert musizieren Josef Treml (Mitglied der "Altneihauser Feierwehrkapell'n") und Andreas Bäumler mit Trompeten und Flügelhorn, Georg Bäumler (Pauke, Schlagzeug) und Harald Bäumler an der Jann-Orgel. Der Eintritt ist frei.

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.