Mediterranes Fest und Mitarbeiterehrung im Seniorenheim
Italien in St. Martin

Heimleiterin Stefanie Schricker (Dritte von links) nutzte den feierlichen Rahmen des Sommerfestes, um verdienten Mitarbeiterinnen des Caritas Senioren- und Pflegeheimes zu danken

"Benvenuti da noi in Santa Martino", begrüßte Heimleiterin Stefanie Schricker die Gäste beim Sommerfest unter dem Motto "Bella Italia". Mit passender Deko verwandelten die Mitarbeiter den Garten des Caritas Alten- und Pflegeheimes St. Martin in ein kleines italienisches Städtchen.

Tiramisu, Spaghetti-Eis, Aperol Spritz und belegte Teigfladen von Pizzabäcker Luigi Maresca sorgten für "La Dolce Vita". Selbst die "Neisteder Zoiglmusiker" ähnelten drei kleinen Italienern und sorgten für eine ausgelassene Stimmung. Der hauseigene Chor animierte die Gäste mit Klassikern wie "Marina und den "Capri Fischern" zum Mitsingen.

Schricker nutzte den Nachmittag, um Petra Berlitz, Helga Helgert, Kornelia Hoch und Edeltraud Vogt für 25-jährigen Dienst beim Diözesancaritasverband Regensburg zu danken.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.